Was kostet Ihr Projekt?
Hier Preise vergleichen.
Angebote erhalten für Gartenbauer
 

Gartenbau Elbe-Elster – Preise für Gartenbau Elbe-Elster

Hier Angebote für Ihre Gartengestaltung in Landkreis Elbe-Elster erhalten

Gartenbau in Elbe-Elster

Auf dieser Seite können Sie kostenfrei einen Kostenvoranschlag für Gartenbau in Landkreis Elbe-Elster anfordern und bekommen dementsprechend einen ersten Gesamteindruck über die Unkosten für Ihre Gartengestaltung. Wir arbeiten mit ausgesuchten Betrieben für Gartenbau in Landkreis Elbe-Elster zusammen, die Ihnen Ihren Garten neu gestalten oder aber Ihnen die Gestaltung Ihres Gartens zu kostengünstigen Preisen anbieten.

Aufgrund der ziemlich großen Anzahl an Garten-und Landschaftsbauunternehmen in Landkreis Elbe-Elster sollten Sie mit Sicherheit einen Vergleich der Preise in Angriff nehmen, insoweit können Sie offensichtlich sehr viel Geld sparen. Die Kostenanfrage ist für Sie unverbindlich und obendrein kostenlos.

Gartenbauer für Elbe-Elster

Preise und einen Kostenvoranschlag können für die verschiedensten Anwendungsmöglichkeiten im Gartenbau angefragt werden, wie etwa:

Gartengestaltung, Gewächshaus, Teichbau oder Brunnenbau

Sichtschutz, Dachbegrünung oder GaLaBau

Hausgarten, Gärtner, Terrassen, Gartenmöbel und Gartenbeleuchtung

Landschaftsbau, Gartenpflege, Rasenpflege oder Baumpflege

Winterdienst, Heckenschnitt, Grabgestaltung oder Grabpflege

Gartenbau in Landkreis Elbe-Elster

Der Begriff "Gartenbau" fällt immer dann, falls der eigene Garten umgestaltet werden soll oder aus dem nicht genutzten Grund und Boden erst einmal ein Garten entstehen soll. Wer sich damit noch nicht beschäftigt hat, der hat meistens jedoch eine etwaige Auffassung davon, wie das Endergebnis in naher Zukunft aussehen soll. Unerschrockene Gartenbesitzer graben fröhlich drauf los, ohne Plan, jedoch mit jeder Menge Optimismus, dass es so kompliziert in keinster Weise sein kann. Dieser wird aber dann in Frage gestellt, wenn sich die ersten Probleme auftun.

Gartengestaltung in Landkreis Elbe-Elster - Vielmehr als nur das Offenkundige

Widmet sich der Laie der Umgestaltung seiner Gartenanlage, dann orientiert er sich in der Regel einzig an einer visuellen Vorstellung. Macht sich eine Firma vom Fach an die Realisierung, dann gibt es einen kleinen Unterschied, der Landschaftsgärtner in Landkreis Elbe-Elster weiß weshalb er wo und wie tief graben muss. Weiß wie er zum Beispiel den Wasserlauf ideal einrichtet oder aber kann es vorausahnen wie das Licht später durch die Baumkrone fallen wird. Durch fachliche Kompetenz, jeder Menge Fantasie und Einfallsreichtum erstellen Gartenbaufirmen auf diese Weise kleine oder auch größere Paradiese direkt nach Ihren Vorstellungen.

Diese Art von Dienstleistungen erbringt der Gartengestalter in Landkreis Elbe-Elster

Wofür ist solch ein Gartengestalter effektiv zuständig? Und was ist der Unterschied zum Gärtner? Ist die Zielsetzung, einen Hausgarten oder Ihren kompletten Außenbereich anzulegen, umzustrukturieren und auch zu pflegen, ist der Gartenbauer im Einsatz.

Dieser hat präzise Kenntnisse über die jeweiligen Teilgebiete, Pflanzen, Erde und Co. Sie träumen beispielsweise von einem japanischen Garten mit Steinwegen und einem Koikarpfenteich? Mittendrin soll eine hölzerne Terrasse in den Garten hinaus reichen? Für das alles ist der Gartengestalter in Landkreis Elbe-Elster zuständig. Gleichwohl auch die Außenbeleuchtung oder schlichtweg die Umgestaltung von Gemüsebeeten gehören zu seinen Maßnahmen. In diesem Zusammenhang werden individuelle Gartenkonzepte kreiert, woraufhin Sie den Garten errichten lassen können.

Geht es im weiteren Verlauf um die Gartenpflege, stehen Ihnen Gartenbaubetriebe gleichfalls zur Verfügung. Doch hierbei kann auch der Gärtner von Nutzen sein. Dieser sorgt sich zwar allgemein weniger um die Gartengestaltung, im Gegensatz dazu weiß er dafür bei jeglichen Anliegen rund um Pflanzen Rat. Der Gärtner kann sich dementsprechend beispielsweise um Hecken oder aber Beete kümmern.

Was unterscheidet den Gartenbau vom Landschaftsbau?

Zwei Bezeichnungen, die Sie möglicherweise nicht auseinanderhalten können. Gute Nachricht: Müssen Sie auch durchaus nicht! Den Garten- und Landschaftsbau in Landkreis Elbe-Elster umfasst ein einziges Berufsbild. In diesem Zusammenhang werden oben angesprochene Arbeiten bewältigt.

In diesem Sinne umschreibt der Gartenbau den Teil mit Pflanzen und Co, unterdessen der Landschaftsbau auch das Bepflastern von Gehwegen oder den Umbau von öffentlichen Flächen oder Parks beinhaltet. Zu guter Letzt ist dies durchaus nicht so wesentlich, denn Sie werden in Unternehmen rund um die Gartengestaltung durchweg die sogenannten Garten- und Landschaftsbauer antreffen.

Kosten für den Gartenbau in Landkreis Elbe-Elster

Möchten Sie gern Ihre Gartenanlage neu anlegen lassen, sollten Sie abhängig von der Größenordnung und dem Konzept verschiedene Kosten für den Galabau in Landkreis Elbe-Elster kalkulieren. Dabei sagt man, dass diese über den Daumen 10 bis 20 Prozent des Hauspreises betragen. Anders gerechnet können Sie im Übrigen 30 bis 90 Euro pro Quadratmeter an Kosten für den Gartenbau kalkulieren. Unser Ratschlag: der Kostenaufwand für den Gartenbau kann durch Eigenleistung spürbar geschmälert werden.

Kostenbeispiele für den Gartenbau als Kurzfassung:

  • Pflasterung von Gehwegen oder Terrassen - ca. 6,- Euro für Betonstein bis ca. 50,- Euro für Naturstein

  • Rasen, entscheidend ob Saatgut oder aber Rollrasen, etwa 3,- bis 5,- Euro je qm

  • Bepflanzung mit Sträuchern ca. 25,- bis 350,- Euro je qm

  • Bepflanzung mit Staudengewächsen ca. 13,- bis 45,- Euro je qm

  • Hecke, abhängig von Art und Beschaffenheit, ca. 35 ,- bis 120,- Euro je qm

  • Gehölze für Einfriedungen ca. 8,- bis 35,- Euro je qm

  • Baumbepflanzung, je nach der Art und Größenordnung der Bäume, ca. 50,- bis 150,- Euro

  • Gewächshaus ca. 1000,- bis 3500,- Euro

  • Gartenhaus ca. 1300,- bis 7.000,- Euro

  • Brunnenbau ca. 4000,- bis 5500,- Euro

  • Sichtschutz ca. 1200,- bis 3500,- Euro

  • Gartenbeleuchtung ca. 800,- bis 1500,- Euro

  • Gartengestaltung durch eine Gartenbaufirma ca. 55,- bis 200,- Euro je qm

hilfreicher Steuer-Tipp: die angefallenen Kosten für Gehwegarbeiten und Neuanlage des Gartens können von der Steuer als haushaltsnahe Dienstleistungen abgesetzt werden. Laut §35a, Abs. 3 EStG können so 20 Prozent der Ausgaben in der Einkommensteuererklärung geltend gemacht werden, die Rückvergütungen sind jedoch auf 1200,- Euro begrenzt.

Die dargelegten Preise und Kosten sind als Richtwerte zu sehen und stellen einen groben Ausblick für die Gesamtkosten der Gartengestaltung dar. Weil eine tiefgreifende Bewertung der Gesamtkosten für den Garten- und Landschaftsbau von zahlreichen Eckpunkten abhängig ist und die Preisvorstellungen sich auch je nach Region stark unterscheiden können, sollten Sie hier ein unverbindliches und kostenloses Angebot einholen.

Individuelle Lösungskonzepte, für den Gartenbau in Landkreis Elbe-Elster ist kein Thema

Falls Ihr Unterfangen über Ihre Vorstellungskraft hinaus geht oder Sie keinerlei Ideen mehr haben, dann lassen Sie sich unter die Arme greifen. Regionale Gartenbaubetriebe erkennen wie jeder Garten, egal welcher Größe, zu einer Wohlfühloase umgewandelt werden kann. Wissen darum wie Gestaltungselemente eingesetzt werden, damit sich jeder Garten von der hübschesten Seite zeigen kann. Außergewöhnliche Gartengehölze oder großartige Gartenlandschaften? Für den versierten Gartenbau Landkreis Elbe-Elster ist auch dies absolut keine Herausforderung.

Hierbei kann man Ihnen aufzeigen, welche Gestaltungselemente den Garten noch schöner wirken lassen kann oder wo beispielsweise der Einsatz von originellen Lichtinstallationen Sinn macht.

Die Verwendung dieser Internetseite für Gartenbau ist für jeden Kunden kostenfrei und es kommt hier noch zu keinem Vertragsabschluss.

Nehmen sie nunmehr Kontakt zu uns auf und empfangen Sie auf diese Weise schnell den gewünschten Kostenvoranschlag oder zusätzliche Auskünfte für Ihre Gartengestaltung.


Angebote erhalten


Angebotsvergleiche zu verschiedenen Themen
Gartengestaltung

Gartengestaltung

Das A und O eines jeden schönen Gartens ist seine liebevolle Gestaltung und seine Pflege. Hier findet man Erholung, hat Zeit und man findet Abstand zum regulären stressigen Alltag.
> weiterlesen

GaLaBau

GaLaBau

Der Garten- und Landschaftsbau verwandelt brachliegende Flächen in reizvoll angelegte Grünflächen oder Parks, wo sich Jung und Alt gern treffen, um zu verweilen und sich auszutauschen.
> weiterlesen

Teichbau

Teichbau

Ob als Schwimmteich, klassischer Gartenteich, Pool oder als Biotop gedacht, Wasser hat seine ganz eigene Faszination und wirkt auf uns Menschen beruhigend und entspannend zugleich.
> weiterlesen

Brunnenbau

Brunnenbau

Jeder der einen eigener Brunnen besitzt, weiß seine Vorteile zu schätzen. Er kann zur Bewässerung des Gartens genutzt werden und somit gleichzeitig Wasserkosten einsparen helfen.
> weiterlesen

Rasenpflege

Rasenpflege

Damit ein Rasen jedes Jahr in schönem satten Grün erstrahlt, bedarf es einer regelmäßiger Pflege und hier reicht es bei weitem nicht aus nur den Rasen zu bewässern und zu mähen.
> weiterlesen

Baumpflege

Baumpflege

Gerade bei Obstbäumen und Zierbäumen kommt man um eine erfahrene Baumpflege nicht herum. Diese fachgerechte Pflege nützt der Gesundheit des Baumes, seiner Vitalität und seinem Aussehen.
> weiterlesen

Städte in Elbe-Elster: Bad Liebenwerda, Doberlug-Kirchhain, Elsterwerda, Falkenberg/Elster, Finsterwalde, Gröden (Brandenburg), Herzberg/Elster, Hohenleipisch, Massen-Niederlausitz, Mühlberg/Elbe, Plessa, Röderland, Schlieben, Schönborn (Niederlausitz), Schönewalde, Sonnewalde, Uebigau-Wahrenbrück